Created jtemplate joomla templates

Vier Hallen eines Matratzengeschäftes sind am Freitagmittag in Perastorf bei Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) in Brand geraten. Der Schaden dürfte nach Angaben der Polizei mehrere Millionen Euro betragen. Insgesamt wurden 18 Feuerwehren aus den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn alarmiert, bis zu 250 Aktive waren im Einsatz, FF Niederviehbach wurde für die Schaummittelversorgung alarmiert.

Am Freitag Abend musste die Feuerwehr Niederviehbach gegen 18 Uhr erneut zur Matratzenfabrik ausrücken. Die Anfrage auf Unterstützung kam dieses mal telefonisch. Es wurden die Zelte und Geräteträger zur Ablöse benötigt. Inerhalb kurzer Zeit konnte dann mit sieben Mann ausgerückt werden. Vor Ort wurde eine Atemschutzsammelstelle aufgebaut und die Ausgabe der Atemschutzgeräte unterstützt. Mit den vier Geräteträgern wurde anschließend der Brandschutz an der hinteren Gebäudeseite sichergestellt. Gegen 1:45 Uhr konnte die FF Niederviehbach abrücken.

Einsatz vom: 20.02.2015
Alarmzeit:

11:55 Uhr  18:00 Uhr

Einsatzort Perasdorf bei Reisbach
Einsatzart: Brand
Eingesetzte Wehren:

Niederviehbach, uvm.....

Einsatzleitung: Failnbach
Gruppenführer (FF Niederviehbach): Steiger Frank
Einsatzdauer: 5,5  Std  8 Std
Eingesetzte Fahrzeuge (FF Niederviehbach): 81/1


mt_gallery