News

MTA Zwischenprüfung bestanden

Wir dürfen unseren drei Jungfeuerwehrlern Lukas Köndl, Emilia Thurmaier und Marcel Ederer zur bestandenen Zwischenprüfung (Basismodul) der modularen Truppausbildung gratulieren!

MTA Zwischenprüfung bestanden

Bild 1 von 1

(v.l) Hans Maier - KBI, Jürgen Schachtner - KBM, Lukas Köndl, Emilia Thurmaier, Marcel Ederer, Stephan Neumeier - 1. Kommandant


Atemschutzprüfung bestanden

Die letzten 3 Samstage wurden Michael Huber und Robert Pritscher als Atemschutzträger ausgebildet. Atemschutzträger sind notwendig wenn sie die Gefahr besteht, dass Einsatzkräfte durch Sauerstoffmangel oder durch Einatmen gesundheitsschädigender Stoffe gefährdet werden. Kenntnisse über Verwendungsmöglichkeiten und Schutzwirkung der Geräte, über Auswahl, Pflege, Wartung und Prüfung der Geräte sowie über Ausbildung und Fortbildung der Atemschutzgeräteträger sind Voraussetzungen für die erfolgreiche Verwendung von Atemschutzgeräten.

Atemschutzprüfung erfolgreich bestanden

Bild 1 von 1

2. Kommandant Tobias Schmiedeck (links) und Atemschutzgerätewart Andreas Meindl (rechts) mit den zwei neuen Atemschutzgeräteträger Michael Huber (2.v.l) und Robert Pritscher (2.v.r)